TV-Soap

Roberto Blanco: Gastrolle in „Verbotene Liebe“

+
Entertainer Roberto Blanco wird Serien-Darsteller. In der TV-Soap „Verbotene Liebe“ wird der 77-Jährige eine Gastrolle übernehmen, wie die ARD am Mittwoch mitteilte. Blanco spielt darin sich selbst.

München - Entertainer Roberto Blanco wird Serien-Darsteller. In der TV-Soap „Verbotene Liebe“ wird der 77-Jährige eine Gastrolle übernehmen, wie die ARD am Mittwoch mitteilte. Blanco spielt darin sich selbst.

In einem Kölner Hotel trifft er auf Seriencharakter Ansgar (Wolfram Grandezka) und kommt mit ihm ins Plaudern. „Man hat mich eingeladen mitzuspielen, und ich finde es toll, dass ich bei einer so beliebten Serie vor der Kamera stehe“, erklärte Blanco. Die Folge wird voraussichtlich im Februar ausgestrahlt. Blanco wird wohl in einer der letzten Folgen der Serie zu sehen sein. Wegen sinkender Quoten wird die ARD die „Verbotene Liebe“ nach 19 Jahren Anfang 2015 einstellen.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare