Rock gegen Rechts

Peter Maffay singt mit kugelsicherer Weste

+
Peter Maffay.

Stralsund - Rocksänger Peter Maffay engagiert sich gegen Rechtsextremismus - und musste deshalb bei einem Konzert gegen Rechts eine kugelsichere Weste tragen.

"Das war grauenhaft. Wenn man sich vorstellt, dass solche Überlegungen in unserem Staat nötig sind, dann ist das schon sehr bedenklich", sagte der 65-Jährige dem Männermagazin "Playboy".

Besonders große Sorge bereitet Maffay, "dass es unter der Oberfläche ein Sympathisantentum mit Rechtsradikalität gibt bis hoch in entscheidende Positionen". Einem Knüppel könne man ausweichen. "Gedanken auszuweichen ist sehr schwer", sagte der Musiker.

AFP

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare