Roger Cicero: Arzt verbietet Konzerte

+
Roger Cicero muss sich in den kommenden Wochen schonen.

Nürnberg - Roger Cicero muss alle Konzerte in den kommenden vier Wochen absagen. Das hat sein Arzt dem Sänger angeordnet. Damit fällt auch der Auftritt beim Nürnberger Opernball ins Wasser.

Roger Cicero (42), Jazzmusiker, zwingt eine Viruserkrankung zum Kürzertreten. Ein Arzt habe ihn für vier Wochen ein absolutes Flug- und Auftrittsverbot erteilt, informierte Ciceros Management am Donnerstag in Hamburg. Er sei dadurch gezwungen, zahlreiche Auftritte abzusagen, darunter auch sein am 22. September geplantes Konzert beim Nürnberger Opernball. „Es tut mir wahnsinnig leid, aber die Ärzte haben mir dazu geraten, mich in den nächsten vier Wochen zu schonen und keine Auftritte zu absolvieren“, bedauerte Cicero in einer Mitteilung des Nürnberger Staatstheaters, das den Opernball veranstaltet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare