Roger Cicero ist "Hutträger des Jahres"

+
Nur echt mit Hut: Roger Cicero. Foto: Daniel Reinhardt

Düsseldorf (dpa) - Der Jazzmusiker Roger Cicero ist "Hutträger des Jahres 2015". Die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte zeichnete den 45-Jährigen in Düsseldorf zum "Tag des Hutes" am Mittwoch (25.11.) aus.

Roger Cicero ist tot: Der Pop- und Jazz-Sänger starb an einem Hirninfarkt.

Cicero verriet den Preisverleihern, zu seinem Markenzeichen sei er per Zufall gekommen: Um ein Flair im Sinne von Frank Sinatra zu schaffen, habe er bei einem seiner ersten Shootings einen Hut getragen und sei dabei geblieben. Die Vereinigung der etwa 550 Hutfachgeschäfte und -fachabteilungen in Deutschland kürt seit 2013 Prominente mit Hang zum Hut. Bislang ausgezeichnet wurden Fußballerin Nadine Angerer und Schauspieler Andreas Hoppe ("Tatort").

Tag des Hutes

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare