Runde Sache für Fans des Hula-Hoop-Reifens

+
In Wien geht es rund. Foto: Daniel Karmann

Wien (dpa) - Hüftkreisen für die Fitness und eine schlanke Taille: Unter dem Motto "Hoop Hoop Hurra" treffen sich vom 12. bis 14. August in Wien die Fans des Hula-Hoop-Reifens. Der Veranstalter rechnet mit Teilnehmern aus zwölf Ländern.

Billig ist das Eintauchen in die Welt des Reifen-Kreisens nicht: Das Ticket für die dreitägige Veranstaltung kostet 160 Euro.

Das Sportgerät aus Kunststoff wurde vor rund 60 Jahren von einer US-Firma binnen kürzester Zeit sehr erfolgreich auf den Markt gebracht. Viele Artisten zeigen damit beachtliche Kunststücke, die weit über das übliche Hüftkreisen der Anfänger hinausgehen. Manch einer lässt den Reifen auch mal rund um die Nase kreisen.

Hoop Convention

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare