Russell Crowe beim "Die Mumie"-Remake dabei

+
Russell Crowe dreht demnächst mit Tom Cruise. Foto: Jimmy Morrison

Los Angeles (dpa) - Die Neuauflage der Gruselfilm-Reihe "The Mummy" ("Die Mumie") bekommt weitere prominente Verstärkung: Neben Tom Cruise (53, "Mission: Impossible 5") und der Engländerin Annabelle Wallis (31, "X-Men: Erste Entscheidung") soll auch Oscar-Preisträger Russell Crowe (52, "Gladiator") mitspielen, berichtete das Branchenblatt "Variety".

Crowe spielt Henry Jekyll, einen Angehörigen der britischen Forschergesellschaft Royal Society. Anders als die "Mumie"-Trilogie mit Brendan Fraser in den Hauptrollen, die eher Actionfilmen glichen, werde das geplante Remake Zuschauern wirklich Angst einjagen, sagte Crowe. Cruise und Crowe kennen sich bereits seit rund 15 Jahren.

Meistgelesene Artikel

„Die ganze Wahrheit“: Sarah und Pietro packen in TV-Show aus

München - Das Trennungsdrama von Deutschlands einstigem Traumpaar Sarah und Pietro Lombardi beschäftigt die Nation seit Wochen. Nun wollen die beiden …
„Die ganze Wahrheit“: Sarah und Pietro packen in TV-Show aus

Jan Josef Liefers ist "Hutträger des Jahres"

Schon von klein auf hat er Hüte gemocht und dieser Leidenschaft ist Jan Josef Liefers bis heute treu geblieben. Zum "Tag des Hutes" ist der …
Jan Josef Liefers ist "Hutträger des Jahres"

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer …
Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

Kommentare