Russell Crowe erkundet Städte mit dem Mountainbike

+
Russell Crowe stellt in Cannes seinen neuen Film "The Nice Guys" vor. Foto: Guillaume Horcajuelo

Berlin (dpa) - Schauspieler Russell Crowe (52) ist ein passionierter Mountainbike-Fahrer. Er lege pro Woche rund 100 Kilometer zurück, sagte Crowe der "Bild am Sonntag". "Egal, wo ich bin auf der Welt, ich habe immer mein Mountainbike dabei."

Es helfe ihm nicht nur bei der Konzentration, es sei auch eine tolle Art, die Umgebung kennenzulernen. "Und in Städten sind die breiten Reifen ideal, weil ich dann nicht ständig die Schlaglöcher umkurven muss", sagte der Schauspieler, dessen neuer Film "The Nice Guys" im Juni in die deutschen Kinos kommt.

The Nice Guys

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare