"Russendisko"-Autor: Wein löst Verklemmungen

+
Wladimir Kaminer bekennt sich zum Wein-Fan.

München - Warum hat Jesus Wasser in Wein verwandelt? Auf diese Frage fällt Wladimir Kaminer, Autor der "Russendisko", eine recht kuriose und überraschende Antwort ein.

Schriftsteller Wladimir Kaminer findet Alkohol wichtig für eine Beziehung. “Er löst die Verklemmungen“, sagte der 44-Jährige in einem Interview mit dem Magazin Playboy. Für besonders geeignet halte er Wein. “Nicht umsonst hat Jesus Wasser in Wein verwandelt - aus Verzweiflung. Er sah ja, dass die Menschen mit Wasser einfach nicht weiterkommen.“ Der in Russland geborene Kaminer lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Berlin. Sein erstes Buch “Russendisko“ wurde jetzt verfilmt.

Die zehn coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare