Curling oder Bogenschießen?

Adel Tawil und sein Traum von Gold bei Olympia

+
Adel Tawil ist der Sänger der Gruppe "Ich + Ich"

Berlin - Olympische Spiele gehören weltweit zu den größten Ereignissen. Sänger Adel Tawil hat über die Teilnahme als Aktiver bei der Sportveranstaltung nachgedacht.

Der Sänger Adel Tawil („Lieder“) hat überlegt, als Bogenschütze oder Curler an Olympischen Spielen teilzunehmen. Es sei etwas Großartiges, die Flagge seines Heimatlandes durch ein Stadion zu tragen und eine Goldmedaille zu gewinnen, sagte der 36-jährige Berliner im Interview der Zeitung „Die Welt“.

Das gebe es bei Musikern nicht, und bei ihm werde es wohl nicht mehr dazu kommen. „Wobei ich wirklich mal überlegt habe, ob es irgendwelche Sportarten gibt, die ich jetzt noch erlernen könnte, um bei Olympia mitzumachen“, erzählte Tawil, der als Ich + Ich-Sänger („Vom selben Stern“) bekannt wurde. „Da habe ich, um ehrlich zu sein, mal an Curling oder Bogenschießen gedacht.“

Tawil geht im Juli in Deutschland und Österreich auf Tour.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare