Sängerin Fergie freut sich aufs Nichtstun

+
Fergie von den Black Eyed Peas nimmt sich eine lange Auszeit.

New York - Die Sängerin der Black Eyed Peas will es im neuen Jahr ruhig angehen lassen: Die 36-jährige Fergie nimmt sich eine Auszeit. Damit ihr das Nichtstun nicht langweilig wird, hat sie feste Pläne gemacht.

“Ich will Zeit mit meinem Mann verbringen, Football und Basketball schauen. Ich werde mit treiben lassen - und an manchen Tagen überhaupt keine Verpflichtungen haben. Das wird sehr schön und erfrischend für mich werden - eindeutig mal was anderes“, sagte Fergie dem US-Magazin “People“.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Mit ihrem Ehemann, dem US-Schauspieler Josh Duhamel (39) plane sie möglicherweise auch Familienzuwachs. “Vielleicht, wer weiß? Wir werden sehen“, antwortete sie ausweichend auf die Frage nach einem Baby. Sie freue sich jetzt erst mal darauf, zu Hause zu sein und nicht jedem Tag in einer anderen Stadt oder einem anderen Land zu schlafen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare