Scarlett Johansson fürchtet sich vor Vögeln

+
Scarlett Johansson hat Angst vor Vögeln.

New York - Eigentlich hat Scarlett Johansson keine Angst vor Tieren. Doch bei gefiederten Freunden gerät sie schnell in Panik. Doch das sind nicht die einzigen Tiere, vor denen sich die 27-Jährige fürchtet.

Furcht vor Tieren kennt Scarlett Johansson (27) eigentlich nicht, doch gefiederte Freunde versetzen den Hollywood-Star in Panik. “Ich habe nur Angst vor Vögeln. Irgendwas mit Flügeln, Schnäbeln und Geflatter erschreckt mich“, sagte sie im Interview mit der Zeitschrift “New York Magazine“. In ihrem neuen Film “Wir kaufen einen Zoo“ (deutscher Kinostart am 1. März) spielt sie an der Seite von Matt Damon (41) eine Tierpflegerin.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Für diese Rolle wäre sie sogar bis zum Äußersten gegangen: “Wenn man mich gebeten hätte, einen Vogel auf meine Schulter zu setzen, hätte ich es getan. Aber es wäre hart gewesen.“ Die Schauspielerin hat nicht nur mit Vögeln ein Problem, auch Schaben mag sie nicht: “Ich kann Kakerlaken nicht ausstehen“, sagte Johansson.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare