Wegen Fremdflirten von Freund abserviert

Scarlett Johansson wieder Single

+
Scarlett Johansson ist wieder Single.

München - Für sie persönlich ist es traurig, doch für die Männerwelt eine positive Nachricht: US-Schauspielerin Scarlett Johansson ist wieder Single. Weil sie zu oft fremd flirtete, bekam sie von Nate Naylor die Quittung.

Zehn Monate war er mit einer der begehrtesten Frauen des Planeten zusammen - nun hat sich Werbefachmann Nate Naylor von Scarlett Johansson offenbar getrennt. Die 27-jährige Hollywood-Schönheit ist wieder solo, weil sie vermutlich zu oft mit dem Feuer spielte und fremd flirtete.

"Sie haben nie offiziell zusammengelebt, aber Nate hat all seinen Kram aus ihrer Wohnung und zurück in seine Wohnung geräumt", erklärte ein Insider gegenüber MailOnline. "Die Beziehung ist vorbei. Es war nicht freundschaftlich."

Johansson, die bereits eine Ehe mit Schauspieler Ryan Reynolds hinter sich hat und auch schon mit dem Kollegen Sean Penn liiert war, wurde zuletzt am 10. Oktober beim Turteln erwischt - mit Domingo Zapata, einem engen Freund von Lindsay Lohan. Außerdem wurde die blonde Schönheit im vergangenen Monat beim Händchenhalten und Kuscheln mit Ex-Freund Jared Leto gesehen. Nun zog der 38-jährige Naylor die Konsequenzen.

dh

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare