Schauspieler Dennis Farina mit 69 gestorben

+
Dennis Farina ist tot.

Los Angeles - Der frühere „Law & Order“-Schauspieler Dennis Farina ist tot. Der 69 Jahre alte TV-Star starb am Montag in einem Krankenhaus im US-Staat Arizona.

Das berichtete der Sender FoxNews unter Berufung auf Angaben von Farinas Sprecherin berichtete. Ein Blutgerinnsel in seiner Lunge habe zu dem plötzlichen Tod geführt. Bekannt war Farina vor allem durch seine Rolle als TV-Detektiv Joe Fontana in der Serie „Law & Order“.

Der Sohn italienischer Einwanderer war von 1967 bis 1985 Polizist in Chicago. Erst mit Ende 30 machte er als Schauspieler Karriere. Auch auf der Leinwand gab er oft den starken Gesetzeshüter. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören „Schnappt Shorty“ (1995), „Der Soldat James Ryan“ (1998) und „Schwere Jungs“ (2002). Daneben war er in Fernsehserien wie „Crime Story“ und “Miami Vice“ zu sehen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare