Schauspieler Richard LeParmentier gestorben

+
Schauspieler Richard LeParmentier ist im Alter von 66 Jahren verstorben.

Austin - Man kannte ihn aus Krieg der Sterne, Superman oder James Bond: Schauspieler Richard LeParmentier ist im Alter von 66 Jahren plötzlich verstorben.

Der amerikanische Schauspieler Richard LeParmentier ist tot. Er sei am Dienstagmorgen im Alter von 66 Jahren plötzlich in Austin im Staat Texas gestorben, als er gerade seine Kinder besucht habe, erklärte sein Agent. Die Todesursache sei noch nicht bekannt.

LeParmentier spielte in „Krieg der Sterne“ („Star Wars“) 1977 den Admiral Motti. Außerdem war er in Filmen wie „Superman II - Allein gegen alle“, „James Bond - Octopussy“ oder „Falsches Spiel mit Roger Rabbit“ zu sehen.

AP

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare