Rückkehr zu ihrem Ehemann?

Mariella Ahrens: Alles ist möglich

+
Schauspielerin Mariella Ahrens schließt nach der Trennung von ihrem Mann, Patrick Graf von Faber Castell, nicht aus, dass sie wieder zusammenkommen.

Berlin - Schauspielerin Mariella Ahrens schließt nach der Trennung von ihrem Mann, Patrick Graf von Faber Castell, nicht aus, dass sie wieder zusammenkommen.

"Bis jetzt haben wir noch keine Scheidung eingereicht", sagte die 44-Jährige in einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview mit der Zeitschrift "Super Illu". Es könne sein, "dass ich einen neuen Mann finde oder es kann sein, dass ich und Patrick wieder zueinanderfinden."

Momentan genießt Ahrens aber nach eigenen Worten das Single-Leben. "Ich bin seit meinem 15. Lebensjahr immer in Beziehungen gewesen, war höchstens mal zwei, drei Monate allein", sagte die Schauspielerin. Sie genieße es "gerade sehr, einfach für mich zu sein". Sie wolle aber "bestimmt nicht ewig Single bleiben".

afp

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare