Tom Schilling geehrt

Das ist der Krawattenmann des Jahres

+
Der Schauspieler Tom Schilling posiert mit seiner Auszeichnung als Krawattenmann des Jahres 2013.

Berlin - Den Schlips trägt er schon seit er 18 ist: Nun ist der Schauspieler Tom Schilling zum Krawattenmann des Jahres 2013 gekürt worden.

Der Schauspieler („Oh Boy“, „Unsere Mütter, unsere Väter“) nahm den silbernen Preis in Schlips-Form am Montag in Berlin entgegen. Dabei trug er eine helle Krawatte mit kleinen dunklen Quadraten. Er trage Schlips seit er 18 sei - aus Überzeugung, sagte Schilling.

„Sein Stilempfinden fällt auf. Seine achtsame Ästhetik zelebriert er unabhängig von Anlass, Auftritt oder Alltag“, sagte der Geschäftsführer des Deutschen-Modeinstituts, das den Preis verleiht, Gerd Müller-Thomkins über Schilling. Im vergangenen Jahr hatte Rapper Jan Delay die Auszeichnung bekommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare