Schwedens Königin mit Magenschmerzen in Frankreich

+
Schwedens Königin Silvia zu Besuch in Paris. Foto: Charles Platiau

Stockholm (dpa) - Schwedens Königin Silvia hat während eines Staatsbesuches mit ihrem Mann in Frankreich Magenschmerzen bekommen. Die 70-Jährige könne König Carl XVI. Gustaf am Mittwoch nicht bei allen Terminen begleiten, teilte das schwedische Königshaus mit.

Das Paar ist seit Dienstag zu Besuch bei Frankreichs Staatspräsident François Hollande. Gemeinsam mit Hollande eröffnete der schwedische König ein Kolloquium über Herausforderungen in der Klimapolitik Europas und besuchte Paris' Bürgermeisterin Anne Hidalgo. Vor seiner Abreise am Donnerstag wollte das Königspaar am Mittwochabend zu einem Dîner in den Pariser Palais de Chaillot einladen.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare