Thronjubiläum in Schweden

König Carl Gustav feiert 40-Jähriges

+
Bereits am Samstagabend wurde mit hunderten Gästen gefeiert.

Stockholm - Der schwedische König Carl XVI. Gustaf blickt am Sonntag auf genau 40 Jahre auf dem Thron zurück. Sein Jubiläum wird mit Musik und Tanz für alle Stockholmer gefeiert.

Nach dem Tod seines Großvaters war er am 15. September 1973 Staatsoberhaupt geworden - mit nur 27 Jahren. Sein Thronjubiläum feiert Carl Gustaf mit Musik und Tanz für alle Stockholmer rund um den königlichen Palast.

Am Samstagabend hatte die schwedische Regierung das Königspaar schon zu einem Jubiläumsessen geladen. Der König habe in 40 Jahren über 70 Staatsbesuche im Ausland absolviert, sagte Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt bei dem Dinner. „Wir erinnern uns an keinen anderen und wir kennen keinen anderen.“

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Beim Schlossfest bringen die Stockholmer vielleicht auch Prinz Daniel ein Ständchen. Er feiert 40. Geburtstag.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare