Schweighöfer geht nach Hollywood

+
Shootingstar Matthias Schweighöfer

Berlin - Shootingstar Matthias Schweighöfer (30) wird für die Hollywoodfirma Warner Brothers vier Filme drehen. Der Berliner Schauspieler werde sowohl Regie führen, als auch jeweils eine Hauptrolle übernehmen.

Das bestätigte Schweighofers Produktionsfirma Pantaleon am Montag auf Anfrage. Schweighöfer hatte im vergangenen Jahr mit seinem Regiedebüt “What a Man“ große Erfolge eingefahren. In der Ende 2011 angelaufenen Komödie “Rubbeldiekatz“ von Detlev Buck spielt er einen wenig erfolgreichen Darsteller, der für eine US-Filmrolle in Frauenkleider schlüpft.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare