Liebesaus bei Philipp und Veit

"Bauer sucht Frau": Schwules Paar getrennt 

+
Philipp (re.) und Veit haben sich getrennt.

Köln - Das erste homosexuelle Paar der RTL-Reihe “Bauer sucht Frau“ hat sich nach elf gemeinsamen Monaten getrennt. Das teilte der Sender am Donnerstag mit.

Noch Ende Juni hat RTL mit Tine Wittler für “Einsatz in 4 Wänden - Spezial“ (Ausstrahlung am 23. Juli, 20:15 Uhr, bei RTL) bei den beiden auf dem Pferdehof gedreht und ihnen dort eine gemeinsame Wohnung ausgebaut. Pferdewirt Philipp und Zahntechniker Veit lernten sich im Sommer 2011 beim Scheunenfest von “Bauer sucht Frau“ kennen.

Zur Trennung sagte der Bauer laut RTL-Mitteilung: “Wir haben festgestellt, dass wir nicht richtig zusammenpassen. Es ist alles ganz frisch, und uns beiden geht es nicht gut.“ Sein Ex-Freund erklärte: “Wir mussten uns eingestehen, dass unsere Vorstellungen von einer Beziehung sehr unterschiedlich sind.“

Alle Infos zu "Bauer sucht Frau" im Special bei RTL.de

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare