Kontaktdaten getauscht

Selena Gomez: Unfall wegen Paparazzi

+
Selena Gomez.

Los Angeles - US-Schauspielerin Selena Gomez (22) hat nach einem Autounfall beim Ausparken Paparazzi die Schuld gegeben.

 „Ich bin nur wegen der Männer mit ihren Kameras in einen Unfall geraten“, twitterte sie am Sonntag (Ortszeit). Der ehemalige Teenie-Star („High School Musical“) habe beim Ausparken ein anderes Auto berührt, schrieb „TMZ.com“. Das Promiportal zeigte Fotos, auf denen eine Delle und Kratzer am hinteren Teil ihres schwarzen Geländewagens zu sehen sind. Gomez habe ihre Kontaktdaten mit dem Fahrer des anderen Wagens ausgetauscht, die Polizei sei nicht gerufen worden.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare