kurioser Zufall

Selfie mit der Queen

+
Ja, sie sehen richtig: Die Dame im Hintergrund ist tatsächlich die Queen.

Glasgow - Überraschung für Hockey-Spielerin Jayde Taylor. Bei einem Selfie blickt im Hintergrund eine Dame in die Kamera - und zwar die Queen höchstpersönlich! 

Sensation bei den Commonwealth Games in Glasgow: Die Queen als Photobomber! Elisabeth ll  verfolgte das Hockeyspiel zwischen Wales und England im Stadion mit. Das tat auch die Australierin Taylor, die die Gelegenheit zu einem Selfie nutzte.

Die Überraschung: Gerade, als Taylor den Abzug betätigte, lief die Queen im Hintergrund durch das Bild! Die Regentin grinst dabei sogar in die Kamera.

Stolz veröffentlichte Taylor das royale Selfie auf Twitter. Ob das Ganze wirklich ein Zufall war, oder Taylor die Queen womöglich kommen sah, ist allerdings ungeklärt.

Jedenfals plant Taylor, mit ihrem Bild der Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres Konkurrenz zu machen. Deren Selfie mit diversen Hollywoodstars gilt als der am öftesten geteilte Post aller Zeiten. Aber jetzt droht Konkurrenz von Taylors Queen-Selfie. Die Australierin kommentiert: "@TheEllenShow ich glaube, unser Selfie toppt eures". Den Rekord der Moderatorin hat Taylors Bild noch nicht geknackt, aber immerhin kann der erste Post ihres Queen-Selfies schon knapp 13 Millionen Retweets vorweisen.

sr

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare