„Rock this Country“

Shania Twain: Zum letzten Mal auf Tour

+
Die Kanadierin ist ab Juni ein letztes Mal auf Tour.

Los Angeles - Die kanadische Country- und Pop-Sängerin Shania Twain geht nach elf-jähriger Pause ab Juni ein letztes Mal auf Tour.

Lange mussten Fans von Shania Twain warten. Nach elf Jahren kündigt die kanadische Sängerin endlich wieder eine neue Tour an. Doch die Fans sollten sich nicht zu früh freuen: Shania Twain hat in der US-Sendung „Good Morning America“ angekündigt, dass die kommende Tour ihre letzte Tournee sein wird.

Twains „Rock This Country“-Tour soll nach dem Start im Juni durch 48 Städte in den USA und Kanada gehen. Die „You're Still the One“-Sängerin hatte im Dezember eine zweijährige Bühnenshow in Las Vegas abgeschlossen. Ihr Hit-Album „Come on Over“ (1997) gilt als meistverkauftes Country-Album der Geschichte. Die fünffache Grammy-Gewinnerin hat in ihrer langen Musikkarriere über 75 Millionen Platten verkauft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare