"Sherlock"-Star

Benedict Cumberbatch ist Papa geworden

+
Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter sind jetzt Eltern eines kleinen Jungen.

London - Am Valentinstag haben sie geheiratet. Jetzt sind Sherlock-Holmes-Darsteller Benedict Cumberbatch (38) und seine Frau Sophie Hunter (37) Eltern geworden.

Ein Sprecher des Schauspielers teilte in London mit, das Paar sei hocherfreut, die Geburt "seines hübschen Sohnes" bekanntzugeben. "Wir möchten alle freundlich bitten, die Privatsphäre der Familie während der nächsten wertvollen Wochen zu respektieren", fügte der Sprecher hinzu. Den Namen des Kleinen verriet er nicht.

Erst am Freitag war Cumberbatch von Queen Elizabeth II. geehrt worden. Für seine Rolle des Informatikers Alan Turing in "The Imitation Game" war der 38-Jährige für einen Oscar nominiert worden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare