Man kann ihn im Livestream verfolgen

Am Stück: Shia LaBeouf guckt alle seine Filme im Kino

+
Wie lange der Schauspieler wohl durchhält?

New York - Da hat sich der Schauspieler eine ganze Menge vorgenommen. Shia LaBeouf will sich alle seine Filme angucken - und zwar am Stück. Bei welchem er wohl einschläft?

Eine Woche nach dem New York Marathon macht Shia LaBeouf seinen eigenen - und guckt alle seine Filme am Stück. Seit Dienstag sitzt der 29-jährige Schauspieler in einem New Yorker Kino und guckt „Transformers“ und „Nymphomaniac“, „Wall Street“ und „I, Robot“. Und natürlich „New York, I Love You“.

Dabei ist die ganze Zeit eine Kamera auf LaBeouf gerichtet, die seine Gesichtsausdrücke in die ganze Welt überträgt - die Mimik schwankt zwischen amüsiert, Unglauben und ganz viel Langeweile. Die Beteiligung im Internet nimmt auch Züge an, die dem Star vielleicht nicht ganz genehm sind: Zum Teil wird gewettet, bei welchem seiner über 30 Filme LaBeouf einschläft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare