"Sicario": Emily Blunt im Kampf gegen Drogenschmuggel

+
Kate Macer (Emily Blunt) soll ein berüchtigtes Kartell zerschlagen. Foto: StudioCanal Deutschland

Berlin (dpa) - Die junge FBI-Agentin Kate Macer (Emily Blunt) setzt sich leidenschaftlich gegen den Drogenschmuggel ein und feiert dabei bereits erste große Erfolge.

Die CIA wird auf die ehrgeizige Frau aufmerksam und engagiert sie für noch brisantere Ermittlungen - in Mexiko will der Geheimdienst ein berüchtigtes Kartell zerschlagen. An ihrer Seite mit dabei: Alejandro (Benicio Del Toro) und Matt (Josh Brolin). Regie bei diesem düsteren Thriller führte der kanadische Regisseur Denis Villeneuve.

(Sicario, USA 2015, 122 Min., FSK ab 16, von Denis Villeneuve, mit Emily Blunt, Benicio Del Toro, Josh Brolin)

Sicario

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare