Sido: Weihnachten ist großes Familienfest

+
Was so eine Familie doch bei einem ehemaligen Rüpel-Rapper wie Sido bewirken kann.

Halle - Früher hat Rapper Sido mit seinen Freunden zu Weihnachten wild gefeiert. Eine Hochzeit und ein Kind später verbringt er das Fest im Kreise seiner Familie.

Im Interview mit dem Radiosender MDR JUMP in Halle sagte er: „Da ist die ganze Familie da. Mittlerweile ist die ja noch größer, weil wir durch meine Frau einen Teil der Familie in Norwegen haben." Sido ist seit vergangenem Jahr mit der TV-Moderatorin Charlotte Engelhardt (35) verheiratet. Die beiden haben seit August einen Sohn.

"Alle kommen zu uns nach Hause und da wird sehr viel gegessen. Es gibt drei bis vier Tage lang nur Essen.“ Früher sei er noch mit seinen Kumpels um die Häuser gezogen, jetzt genieße er die Weihnachtszeit als die schönste Zeit des Jahres. „Weil ich mit der ganzen Familie zusammen sein kann“, sagte er.

dpa

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare