Sienna Miller: Habe mir Hollywood verbaut

+
Sienna Miller hat sich laut ihren eigenen Worten ihre Chancen in Hollywood verbaut.

London - Schauspielerin Sienna Miller hat ganz offen über ihre stockende Karriere gesprochen. Laut ihrer Aussage hat sie sich ihre Chancen in Hollywood mit ihrem eigenen Verhalten verbaut.

„Ich habe einige Brücken abgebrannt“, sagte Sienna Miller in einem Interview des britischen „Esquire“-Magazins (März-Ausgabe). Es habe im US-Filmbusiness viel Wohlwollen ihr gegenüber gegeben, aber sie habe es verspielt. „Wenn ich nicht bei der Arbeit war, habe ich mich nicht so verhalten, wie man es tun sollte“, gab sie zu. „Die Menschen wollen sich keine Filme mit Leuten ansehen, die sie nicht billigen.“

Die Ex-Freundin von Jude Law hatte 2008 Schlagzeilen mit einer Beziehung zum US-Kollegen Balthazar Getty gemacht, einem verheirateten Vater von vier Kindern.

Über ihren plötzlichen Erfolg im Alter von 21 Jahren sagt sie heute: „Ich war wirklich naiv.“ Sie habe daran geglaubt, dass alle nur Gutes wollten: „Ich war sehr offen. Das führte zu Situationen, die nach hinten losgingen.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare