Socken mit Aussage

+
Modisch bis zu den Füßen: Designer-Strümpfe der kalifornischen Marke Stance. Foto: Petra Kaminsky

Berlin (dpa) - Socken sind gerade nicht einfach Socken, sondern können Kunst sein - oder Kitsch. Das zeigt ein Blick in die Strumpfregale von Kaufhäusern und kleinen Szene-Läden.

Viele Hersteller von Fußbekleidung setzen neben den typisch einfarbigen Socken und Kniestrümpfen auf buntes Design am Bein. So hat der geschäftstüchtige US-Rapper Snoop Dogg (43) gerade für die Marke Happy Socks eine Kollektion entworfen mit allerlei großen Mustern, Löwen und Schriftzügen ("Gin & Juice").

Die hochpreisige Marke Stance aus Kalifornien wirbt für Designer-Socken mit großflächigen Gesichtern, Wüstenlandschaften und Goldketten. Dort hat US-Musikerin Santigold den Angaben zufolge bei der Gestaltung mitgemischt: damit auch die Füße eine modische Aussage machen.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare