Söhne Mannheims auf Tour - ohne Xavier Naidoo

+
Xavier Naidoo konzentriert sich derzeit auf ein anderes Projekt und fehlt daher bei der Tour.

Mannheim - Die Söhne Mannheims gehen auf Tour - allerdings ohne ihren Soulstar und Sänger Xavier Naidoo (40). Die Fans dürfen sich aber trotzdem freuen.

Auch Keyboarder Michael Herberger wird beim ersten Konzert an diesem Sonntag (30.9.) in Mannheim nicht dabei sein, wie die Band auf ihrer Homepage berichtet. Die beiden Musiker hätten sich eine Auszeit für eigene Projekte gewünscht. Die Band besteht jetzt aus insgesamt zwölf Musikern.

Auch ohne Naidoo sollen auf der Tournee die größten Hits gespielt werden. Neben den Konzerten in Deutschland tritt die Band bis Ende Oktober auch in Österreich und der Schweiz auf.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare