"Es ist schlimmer und schlimmer geworden"

Sofia Vergara trennt sich erneut von Verlobtem

+
Sofia Vergara ist wieder zu haben.

New York - Sofia Vergara ist wieder Single. Die Schauspielerin ("Modern Family") hat sich von ihrem Verlobten getrennt - zum zweiten Mal. Woran es diesmal gelegen hat.

Die Schauspielerin Sofia Vergara (41) hat sich erneut von ihrem Verlobten, dem Geschäftsmann Nick Loeb, getrennt. „Nick und ich haben entschieden, uns zu trennen“, teilte Vergara per Kurznachrichtendienst Twitter und über ihr Profil auf der Webseite „Whosay“ mit. Zahlreiche US-Medien berichteten am Sonntag darüber.

„Wir hatten zu viele Probleme damit herauszubekommen, wie wir Zeit miteinander verbringen können, und wegen meiner Arbeit und jetzt auch seiner ist es schlimmer und schlimmer geworden und hat einfach keinen Spaß mehr gemacht“, schrieb die in Kolumbien geborene Vergara weiter. „Wir stehen uns immer noch sehr nahe, aber wir glauben, dass das jetzt gerade das beste für uns ist.“

Vergara, die derzeit in der US-Serie „Modern Family“ mitspielt und dafür bereits mehrfach für einen Emmy nominiert war, war mit Loeb seit 2010 zusammen. Im Mai 2012 trennten sie sich, kamen aber kurz darauf wieder zusammen und verlobten sich. Aus einer früheren Ehe hat Vergara einen 1992 geborenen Sohn.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare