Riesen-Tumult vor Hotel

Sohn von Michael Jordan festgenommen

+
Michael Jordan hat Grund zur Sorge: Sein Sohn wurde von der Polizei festgenommen.

Omaha/USA - Der Sohn von Basketballlegende Michael Jordan, Marcus Jordan, ist am Sonntag nach einem Tumult vor einem Hotel in der Innenstadt von Omaha festgenommen worden.

In einer Mitteilung der Polizei hieß es, beim Eintreffen der Beamten habe das Sicherheitspersonal des Hotels versucht, Marcus Jordan zu überwältigen. Der junge Mann habe sich mit zwei Frauen in der Einfahrt des Hotels gestritten.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Jordan sei “sehr aufgebracht, berauscht und unkooperativ“ gewesen, teilte die Polizei mit. Mehrere Beamte hätten eingreifen müssen, um ihn unter Kontrolle zu bringen und ihm Handschellen anzulegen. Jordan wurde demnach wegen Widerstands gegen die Festnahme, ungebührlichen Verhaltens und Widerstands gegen die Staatsgewalt ins Gefängnis gebracht, kam jedoch noch am Sonntag wieder auf freien Fuß.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare