Sonja Zietlow verkraftet Tod von Dirk Bach gut

+
Sonja Zietlow

Ulm - TV-Moderatorin Sonja Zietlow kann gut mit dem Tod ihres "Dschungelcamp"-Kollegen und Freundes Dirk Bach umgehen. "Man kann vergangene Dinge nicht ändern, man kann nur richtig damit umgehen."

"Deswegen geht es mir gut", sagte die 44-Jährige am Samstagabend am Rande einer Benefiz-Gala des Senders Radio 7 in Ulm vor Journalisten. Es falle ihr nicht schwer, wenige Wochen nach Bachs Tod im Rampenlicht zu stehen.

Zietlow nahm auf der Gala einen Preis für ihr soziales Projekt "Beschützerinstinkte" entgegen. "Ich weiß auch, dass Herr Bach meine Sache sehr sehr unterstützt hat, und deswegen weiß ich, dass wir hier das Richtige tun - und das steht ja auch hier im Vordergrund".

dpa

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare