Neue Münzen

Spaniens König Felipe gibt es jetzt für einen Euro

+
In Spanien werden jetzt Euro-Münzen mit dem Portrait von König Felipe in Umlauf gebracht.

Madrid - Gut ein halbes Jahr nach der Krönung von König Felipe VI. hat Spanien neue Euro-Münzen mit dem Porträt des Monarchen in Umlauf gebracht.

Mit der Prägung der Ein- und Zwei-Euro-Geldstücke sei Anfang Januar begonnen worden, teilte das spanische Wirtschaftsministerium am Dienstag mit.

In einer ersten Phase sollten pro Jahr jeweils vier Millionen neue Münzen in Umlauf gebracht werden. Die bisherigen Münzen von einem und zwei Euro mit dem Bildnis des früheren Königs Juan Carlos behielten ihre Gültigkeit. Juan Carlos hatte im Juni 2014 nach einer mehr als 38-jährigen Amtszeit zugunsten seines Sohnes auf den Thron verzichtet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare