Spaniens Königsfamilie besucht Oster-Gottesdienst

+
König Felipe (m.) mit Königin Letizia (r.), Königsmutter Sofia (l.) und den Kindern vor der Kathedrale in Palma. Foto: Montserrat T Diez

Palma de Mallorca (dpa) - Spaniens König Felipe VI. (47) und Königin Letizia (42) haben die Tradition der königlichen Familie fortgesetzt und am Ostersonntag den Gottesdienst in der Kathedrale von Palma de Mallorca besucht.

Das Monarchenpaar wurde von seinen Töchtern Leonor (9) und Sofía (7) sowie von Ex-Königin Sofía (76) begleitet.

Felipe steuerte den Wagen selbst, mit dem er seine Frau, seine Kinder und seine Mutter zum Gotteshaus brachte. Etwa 600 Schaulustige, darunter zahlreiche ausländische Mallorca-Urlauber, hatten sich am Eingang der Kathedrale versammelt und jubelten der königlichen Familie zu. Die Monarchenfamilie posierte für die Fotografen und setzte sich in der Kathedrale in die erste Reihe.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare