Staatsmedaille

Heiner Lauterbach und Gloria von Thurn und Taxis ausgezeichnet

+
Gloria von Thurn und Taxis und Heiner Lauterbach.

München - Schauspieler Heiner Lauterbach und Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zählen zu den Persönlichkeiten, die mit der Bayerischen Staatsmedaille für ihre sozialen Verdienste ausgezeichnet wurden.

Lauterbach erhielt am Freitag die Medaille für sein beispielhaftes Engagement für den Verein „südSee Kinder- und Jugendhilfe“, teilte das Sozialministerium in München mit. Die Chefin des Regensburger Fürstenhauses wurde für ihr Wirken unter anderem im Stiftungsrat der Stiftung „Ja zum Leben“ ausgezeichnet. Insgesamt erhielten 16 Persönlichkeiten die Bayerische Staatsmedaille.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare