Städter gehen auf "Baumsalat-Tour"

+
Warum nicht mal ein schönes Lindenblatt knabbern... Foto: Özlem Yilmazer

Berlin (dpa) - Die Stadt ist dein Garten - das findet die Initiative "Mundraub" in Berlin. Auf einer Fahrradtour durch den Park Hasenheide und auf dem stillgelegten Flughafengelände Tempelhof kann man dabei erkunden, was Bäume, Beete und Sträucher Essbares hergeben: Brombeerblätter für den Tee, wilden Schnittlauch, Lindenblätter oder die Blüten des Spitzahorns.

Eine "Obacht" der Pflanzenkenner: "Essbares direkt am Wegesrand auf Fußhöhe ist mit Vorsicht zu genießen, denn gerade in Parkanlagen ist das ein beliebtes Ausflugsziel für Hunde."

Die nächste "Baumsalat-Tour" an diesem Sonntag ist bereits ausgebucht. Im Juni schreitet die Saison voran: Dann gibt es Beeren-Touren in Berlin-Hellersdorf. Auch Medienvertreter knabberten schon mit: "Darf's ein bisschen Baum sein?", titelte der RBB.

Mundraub/Baumsalat-Tour

Meistgelesene Artikel

„Die ganze Wahrheit“: Sarah und Pietro packen in TV-Show aus

München - Das Trennungsdrama von Deutschlands einstigem Traumpaar Sarah und Pietro Lombardi beschäftigt die Nation seit Wochen. Nun wollen die beiden …
„Die ganze Wahrheit“: Sarah und Pietro packen in TV-Show aus

Jan Josef Liefers ist "Hutträger des Jahres"

Schon von klein auf hat er Hüte gemocht und dieser Leidenschaft ist Jan Josef Liefers bis heute treu geblieben. Zum "Tag des Hutes" ist der …
Jan Josef Liefers ist "Hutträger des Jahres"

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer …
Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

Kommentare