Status Quo: Noch immer fliegen Slips auf die Bühne

+
Die britischen Musiker Rick Parfitt (l.) und Francis Rossi von Status Quo posieren am 9. Februar 2013 bei einem Fototermin zur 63. Berlinale.

Berlin - Die Altrocker von Status Quo („In the army now“) sind zwar mittlerweile Opas - ihre weiblichen Fans sind aber noch immer verrückt nach ihnen:

„Wir kriegen immer noch Slips auf die Bühne geworfen oder Fans wollen unsere verschwitzten Handtücher“, sagte Francis Rossi (63) im Interview mit der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). Aber die Fans meinen es nicht immer gut: „Einmal wurde ich aber auch von einem Cheeseburger am Kopf getroffen“, verriet Rick Parfitt (64). Die britische Rockband ist seit dieser Woche auf Welttournee, die sie im Juli und November auch nach Deutschland führt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare