DSDS-Fans haben abgestimmt: Darf Schöne nochmal?

+
Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Köln - 24 Stunden lang haben die RTL-Zuschauer über die mögliche Rückkehr von DSDS-Kandidat Christian Schöne in die Live-Shows abgestimmt. Hier erfahren Sie das Ergebnis.

Ein kleiner Versprecher von DSDS-Moderator Marco Schreyl verärgerte den wohl schillerndsten Kandidaten Christian Schöne. Schreyl hatte Schöne als Nummer sieben angekündigt, doch eigentlich hatte dieser beim Telefonvoting die Endziffer vier. Prompt flog der 34-Jährige raus.

Castingshows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Grund genug für den Exzentriker, auf die Barrikaden zu gehen. Er vermutete, dass seine Fans auf der falschen Nummer für ihn angerufen hatten. RTL reagierte: Einen Freifahrtschein in die Live-Shows gabs zwar nicht. Doch der Sender ließ die Zuschauer 24 Stunden über Schönes Schicksal abstimmen. Soll Schöne zurückkehren?

Aber so wirklich einig waren sich die 1,4 Millionen Abstimmenden nicht. Das Ergebnis ging mit 47,56 gegen 52,44 Prozent denkbar knapp aus. Die Entscheidung steht trotzdem fest: Ein Comeback von Christian Schöne auf der DSDS-Bühne ist ausgeschlossen.

mm

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare