Mit Hand und Fuß

Ben Stiller verewigt sich am Hollywood Boulevard

+
Ben Stiller ist mit seinen Hand- und Fußabdrücken am Hollywood Boulevard verewigt.

Los Angeles - US-Schauspieler Ben Stiller hat seine Hand- und Fußabdrücke am Hollywood Boulevard in Los Angeles hinterlassen.

"Dies ist sehr, sehr bedeutungsvoll für mich", sagte der 48-Jährige am Dienstag (Ortszeit) nach der Zeremonie vor dem berühmten Grauman's Chinese Theatre, an der auch Hollywood-Star Tom Crusie teilnahm. Stiller, der von seiner Frau Christine Taylor begleitet wurde, ist in Deutschland unter anderem durch die Filme "Nachts im Museum" bekannt.

Der Hof des Chinese Theatre ist mit den Hand- und Fußabdrücken zahlreicher großer Hollywood-Stars von Humphrey Bogart und Bette Davis bis zu Jane Fonda und Brad Pitt verziert. Eine Ehrung dort gilt als exklusiver als ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

AFP

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare