Studie: Hamburg zählt zu den zehn lebenswertesten Städten

+
Hamburg in ganzer Pracht und Schönheit. Foto: Lukas Schulze

London/Hamburg (dpa) - Hamburg zählt nach einer neuen Studie zu den zehn Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Wie das Londoner Institut Economist Intelligence Unit am Donnerstag mitteilte, rückte die Hansestadt auf Platz 10 der 140 untersuchten Städte.

Die australische Metropole Sydney fiel auf Platz 11. Hintergrund sei die gefühlte Bedrohung durch Terrorismus. Dieser Faktor hielt auch Berlin und Frankfurt außerhalb der Spitzengruppe. Die lebenswerteste Stadt bleibt der Untersuchung zufolge die australische Stadt Melbourne, knapp vor der österreichischen Hauptstadt Wien und der westkanadischen Stadt Vancouver.

Economist Intelligence Unit

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare