"Suicide Squad" lebt von Kampfszenen und kleinen Details

+
Jay Hernandez als Diablo in "Suicide Squad". Foto: Warner Bros. Pictures

Berlin (dpa) - Ein Team aus den gefährlichsten Verbrechern soll es richten: In "Suicide Squad" schickt der amerikanische Geheimdienst einen Präzisionsschützen, einen Pyromanen, Messerkünstler, ein gewaltbereites Ungetüm und eine Irre mit Baseballschläger in den Kampf gegen überirdische Gestalten, die die Welt vernichten wollen.

Die Comic-Verfilmung mit Oscar-Preisträger Jared Leto und Will Smith lebt von Kampfszenen und kleinen Details etwa beim Soundtrack. Überraschend taucht auch immer der Joker (Leto) auf.

Suicide Squad, USA 2016, FSK o.A., von David Ayer, mit Jared Leto, Will Smith, Margot Robbie

Suicide Squad

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer …
Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Miami - Topmodel Heidi Klum hat kein Problem mit Nacktheit. In einem Interview bezeichnete sie sich selbst sogar als „Nudistin“. Wieso sie sich aber …
Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

München - Die Berufswahl eines Menschen wird oft vom Zufall bestimmt. Oder vom anderen Geschlecht, wie US-Schauspieler Billy Bob Thornton erzählte.
Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

Kommentare