Sunnyi Melles plaudert über ihre Träume

+
Sunnyi Melles behält ihre erotischen Träume für sich.

Hamburg - Sunnyi Melles redet gern über ihre Traumerlebnisse. Aber nicht über alle - manche Träume behält die Schauspielerin doch lieber für sich.

Schauspielerin Sunnyi Melles hat das Bedürfnis, ihre Traumerlebnisse mit anderen zu teilen. Häufig konfrontiere sie die Menschen, die in einem ihrer Träume eine Rolle gespielt hätten, damit, berichtete die 53-Jährige im “Zeit Magazin“. “Das ist oft nicht einfach: Der Satz 'Ich habe von dir geträumt' kann Verunsicherung oder Neugier auslösen.“

Das große Lexikon der Traumsymbole

Das große Lexikon der Traumsymbole

Ihre erotischen Träume hingegen behalte sie meistens für sich. “Aus dem schamhaften Verschweigen entsteht ein wunderbares Geheimnis. Es ist ja nur ein Traum!“

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare