Er verrät den skurrilen Namen

Mark Owen ist jetzt Dreifach-Papi

+
"Take That"-Sänger Mark Owen wurde zum dritten Mal Vater.

Manchester - "Take That"-Sänger Mark Owen ist zum dritten Mal Vater geworden. Über Twitter verrät der Musiker auch schon den Namen seiner kleinen Tochter.

Mark Owen (40) und und seine Frau Emma Ferguson haben bereits zwei Kinder mit den Namen Elwood Jack und Willow Rose. So überrascht es also nicht, dass auch ihr drittes Kind einen außergewöhnlichen Namen erhält. Wie der stolze Papa auf Twitter verkündete, heißt die Kleine Fox India.

Außerdem twitterte der frischgebackene Vater vergangenen Mittwoch über den "Take That"-Account: "Sie kam gestern um 7.45 Uhr auf die Welt und wiegt 3200 Gramm. Wir wollen allen Freunden und unseren Familien für die wundervollen Nachrichten danken."

Mark Owen ist aber nicht das einzige "Take That"-Mitlgied, das für Nachwuchs sorgt. Gary Barlow freut sich mit seiner Frau schon auf ihr viertes Kind und auch Robbie Williams wird zum ersten Mal Vater.

ikr

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare