Taylor Swift singt sich Liebeskummer von der Seele

+
Taylor Swift singt sich ihren Liebeskummer von der Seele.

New York - Ihr nächstes Album dürfte ziemlich traurig und wütend werden. Country-Superstar Taylor Swift hat angekündigt, dass ihre nächsten Lieder über ihren Liebeskummer erzählen werden. 

Songs über ihre Beziehungen zu schreiben helfe ihr dabei, sich “besser zu fühlen“ und “Klarheit“ zu gewinnen, sagte die 22-Jährige dem Modemagazin “Vogue.“ Das nächste Album werde von einer “absoluten Herzschmerzerfahrung“ handeln, die sie gemacht habe. Außerdem habe sie eine Liste mit Alarmzeichen für ein absehbares Scheitern einer Beziehung, sagte Swift. Die Sängerin war 2010 einige Monate mit dem Schauspieler Jake Gyllenhaal liiert.

dapd

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare