"The Light Between Oceans" mit Michael Fassbender

+
Tom (Michael Fassbender) und Isabel (Alicia Vikander) versuchen schon lange, ein Kind zu bekommen. Foto: Constantin Film Verleih GmbH

Berlin (dpa) - Eine kleine Insel in Australien, nach dem Ersten Weltkrieg: Tom und Isabel versuchen schon lange erfolglos, ein Kind zu bekommen. Da entdecken sie eines Tages ein Boot auf dem Meer, in dem ein Neugeborenes liegt.

Tom zögert zunächst. Dann entscheidet das Paar, das Kind bei sich aufzunehmen - Jahre später taucht die leibliche Mutter auf. In den Hauptrollen sind der Deutsch-Ire Michael Fassbender und die schwedische Oscarpreisträgerin Alicia Vikander ("The Danish Girl") zu sehen. Regie führte der US-Amerikaner Derek Cianfrance ("The Place Beyond the Pines").

The Light Between Oceans, USA, Australien, Neuseeland 2016, 132 Min., FSK o. A., von Derek Cianfrance, mit Michael Fassbender, Alicia Vikander, Rachel Weisz

The Light Between Oceans

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare