Star blickt zurück

Für Schweiger war Beginn neuer Liebe ein Highlight 2015

+
Til Schweiger und seine Freundin Marlene Shirley.

München - Einer der „schönen Momente“ des Jahres 2015 war für Schauspieler Til Schweiger (52) der Beginn der Beziehung mit seiner neuen Freundin Marlene.

Die beiden kannten sich bereits seit sechs oder sieben Jahren, sagte er dem Magazin „Bunte“ (Mittwoch). „Aber dass wir mal zusammenkommen, hat keiner gedacht.“ Berichten, seine neue Partnerin passe nicht in sein „Beuteschema“, widersprach Schweiger. „Die Haarfarbe oder der Brustumfang standen noch nie auf meiner Checkliste.“ Wichtig sei ihm, dass er die Frau hübsch finde, sie lustig und empathisch sei und ein großes Herz habe, sagte er.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare