Zweite Staffel der US-Serie

"True Detective" mit Farrell und Vaughn

+
Vince Vaughn und Colin Farrell spielen in der zweiten Staffel der TV-Serie "True Detective".

New York - HBO hat verraten, wer in der zweiten Staffel der TV-Serie "True Detective"mitspielt: Colin Farrell und Vince Vaughn. Lesen Sie, welche Rollen die Stars spielen.

Monatelang wurde über die neuen Hauptdarsteller von "True Detective" gerätselt, nun hat der US-Kabelkanal HBO das Geheimnis gelüftet: Colin Farrell und Vince Vaughn werden im Mittelpunkt der zweiten Staffel der weltweit erfolgreichen Fernsehserie stehen.

Der 38-jährige Farrell werde dabei einen Polizisten spielen, den die Mafia in der Hand hat, teilte HBO am Dienstag (Ortszeit) mit. Sein Gegenspieler werde der sechs Jahre ältere Vaughn als Krimineller sein, "der gerade sein ganzes Imperium zu verlieren droht".

Allerdings sollen die beiden Hollywoodstars nicht die alleinigen Protagonisten der neuen Staffel sein. Insgesamt solle sich diese um drei Polizisten und einen Kriminellen drehen, die sich "nach einem Mord in einem Klima der Verdächtigungen und Verschwörungen" wiederfinden, erklärte HBO. Die Dreharbeiten sollen im Herbst in Kalifornien starten, insgesamt sollen acht Folgen von je einer Stunde entstehen.

Matthew McConaughey spielte in erster Staffel

In der ersten Staffel hatten Matthew McConaughey und Woody Harrelson die Hauptrollen gespielt - und die HBO-Produktion zu einem Serienhit in vielen Ländern gemacht.

AFP

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare