Van Halen rocken wieder

+
Eddie Van Halen (re.) und David Lee Roth auf der Bühne.

New York - "Jump!" - Van Halen rocken wieder: Die wiedervereinigte Rockband Van Halen hat Fans mit einem Konzert in einem Club in New York begeistert. Und die Band hat bereits mehr Pläne.

Dabei spielte die Band am Donnerstag einige ihrer größten Hits wie “Jump“ und “Panama“. Sänger David Lee Roth sagte beim Auftritt im angesagten Café Wha? im West Village, er sei nervöser als er es im riesigen Madison Square Garden wäre. Mit ihm auf der Bühne standen Gitarrist Eddie Van Halen, dessen Bruder Alex Van Halen am Schlagzeug und Eddies Sohn Wolfgang am Bass. Für Februar ist die Veröffentlichung des ersten Albums mit Roth als Leadsänger seit 1984 geplant. Auch eine Tour beginnt dann.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare