Vanessa Hudgens trauert um ihren Vater

+
Vanessa Hudgens bei den "People's Choice Awards" 2016 in Los Angeles. Foto: Nina Prommer

New York (dpa) - Schauspielerin und Sängerin Vanessa Hudgens (27, "High School Musical") trauert im ihren Vater. "Ich bin so traurig, weil ich mitteilen muss, dass mein Papa Greg vergangene Nacht an Krebs gestorben ist. Vielen Dank an jeden, der für ihn gebetet hat", schrieb die 27-Jährige am Sonntag auf Twitter.

Nur Stunden später stand sie am Sonntagabend (Ortszeit) in "Grease: Live" auf der Bühne. Die Aufführung wurde live vom US-Sender Fox übertragen. Hudgens hatte sich entschieden, trotz des Todesfalls aufzutreten. Auf Twitter schrieb sie: "Heute Abend trete ich ihm zu Ehren auf." 

Hudgens' erster Tweet

Hudgens' zweiter Tweet

Hudgens in der Filmdatenbank IMDb

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare